die "fair-site"

Zwei Menschen geben sich die Hand

Denn Sie kennen ja das Sprichwort: Was nichts kostet, ist nichts wert! Und meine Seiten sind etwas wert!

Wie viel also ist Ihnen meine Seite wert?

Weil ich eben gerne helfe und Gutes tue, habe ich mir folgendes Konzept überlegt:

Die „fair-site“:

Es gibt so viele Vereine, gemeinnützige Institutionen und Organisationen sowie Kleinstunternehmer, die durch ihre Tätigkeit Gutes tun oder mit Ihren Produkten Freude bereiten – diesem Kreis möchte ich die „fair-site“ anbieten.

Was ist eine „fair-site“?

Eine „fair-site“ ist eine professionelle Website, aber zu einen sehr fairen, günstigen „ich zahle, was ich kann“-Preis.

Wer bekommt eine „fair-site“?

Eine „fair-site“ kann man nicht bestellen. Man kann sich um eine „fair-site“ bewerben. Wenn ich die Idee gut finde, das Bedürfnis erkenne und Zeit finde, setze ich Ihre Wünsche gerne um.

Was beinhaltet eine „fair-site“?

Sie erhalten eine professionelle Website mit max. 12 Seiten. Gestaltet in WordPress oder Drupal (das sind Systeme, die Ihnen erlauben, Ihre Seite später auch selbstständig zu aktualisieren).

Preis für die „fair-site“:

Die Gestaltung / der Aufbau einer Website, das Design, die Umsetzung, Recherche, Füllung der Seiten und ein effektiver Eintrag bei Google kosten mich ca. 35 Stunden Arbeitszeit.

Und nun sind Sie gefragt: Was ist Ihnen eine Stunde von mir wert?

Dieser Betrag x 35 Stunden + 20% MwSt. ist der Preis für Ihre „fair-site“.

Spielregeln für eine „fair-site“:

Wenn ich mich dafür entscheide, Ihrer Seite zum erfolgreichen Internet-Auftritt zu verhelfen, dann:

• stehe ich mit meinem ganzen Wissen und Können zur Verfügung

• gebe ich Ihnen die Tricks und Tipps weiter, damit Ihre Texte authentisch werden und bleiben

• helfe ich Ihnen, die passenden Fotos zu finden

• Sie bekommen nach Absprache einen Designvorschlag.

• Die Website ist im Fußbereich mit „eine „fair-site“ von gratzer-design.at“ gekennzeichnet

• Ein weiterer Anspruch auf künftige Wartungen bzw. Änderungen jeglicher Art besteht nicht.

• Meine spezielle, kostengünstige Unterstützung endet mit der Fertigstellung der Website.

Zeit zur Umsetzung einer „fair-site“:

Eine „fair-site“, wird nach einem einvernehmlichen okay und dem Einreichen aller Texte und Bilder binnen 4 Wochen umgesetzt.

Nachtrag:

Nachdem ich in der letzten Zeit auch sehr oft gefragt wurde, wie die Chance steht, dass eine „fair-site“ umgesetzt wird, gebe ich hier gerne meine kleine “Geheimformel” bekannt:


Es gibt vier Bereiche, jeder Bereich bekommt max. 10 Punkte. Die Summe der vier Bereiche muss mind. 26 ergeben, dann ist die Chance sehr groß, dass sie den Zuschlag erhalten.

Die vier Bereiche:


1. Eigenes Interesse: spricht mich die Idee an, kann ich flexibler dahinter stehen (max. 10 Punkte)

2. Eine Idee, die Gutes tut. (max. 10 Punkte)

3. Der Stundensatz. (max. 10 Punkte)

4. Die Zeit: Wie viele andere Aufträge warten darauf, umgesetzt zu werden. (max. 10 Punkte)

Noch fragen dazu? Einfach melden!

⇒ Hier gehts zum Formular – ich freue mich Ihre Idee kennen zu lernen!